Collio Friulano Russiz Superiore

Weißweine

Der Friulano ist eine der ältesten autochthonen Rebsorten in Friaul-Julisch Venetiens, deren Vorkommen hier seit dem 11. Jahrhundert bezeugt ist.

 

Eigenschaften 

Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Intensives Aroma, das sich durch eine aromatische Palette auszeichnet, in der Wildblumen und Mandelblüten hervorstechen, mit Noten von Weißdorn und Kamille. Umhüllender, intensiver, strukturierter und raffinierter Geschmack mit einem ausgezeichneten Gleichgewicht zwischen Struktur und Säure.

 

Bezeichnung

Doc Collio

 

Lage der Weinberge

Russiz Superiore, Capriva del Friuli

 

Rebsorte

100% Friulano

 

Boden

Hügelig. Der für das Collio typische Ponca, im friaulischen Dialekt Flysch genannt, ist ein Boden, der im Eozän entstanden ist und sich durch einen Wechsel von Mergel und Sandstein auszeichnet. Es handelt sich um einen mineralreichen Boden, der den Weinen durch starke Temperaturschwankungen Schmackhaftigkeit und Mineralität verleiht und sich daher besonders für den Anbau von weißen Rebsorten eignet.

 

Erziehungsform 

Guyot

 

Erntemethode

Von Hand

Vini Buoni d’Italia Corona

Decanter 91/100

Decanter Among the 100 Best Wines of FVG

I Migliori Vini Italiani Luca Maroni 92/100

JamesSuckling.com 92/100

Vinous 91/100

Wine Enthusiast Top 100 Wines of 2018

Bibenda 5 Grappoli

Gambero Rosso Tre Bicchieri

Wine Enthusiast 93/100

Doctor Wine 91/100

Wine & Spirits 91/100

Guida Duemilavini 5 Grappoli